Was ist Bollywood?

Bollywood - die Symbiose aus Hollywood und Bombay, ist die indische Filmindustrie, deren Hauptsitz in Mumbai ( Indien ) liegt.

Der Bollywood-Tanz ist eine bunte Mischung aus klassischen indischen Tanzstilen, wie Kathak, Barata Natyam, Odissi, Kuchipudi etc. und indischen Volkstänzen, wie z. B. Bhangra. Um das Masala perfekt zu machen, werden noch Elemente aus Hip Hop, Modern Dance, Jazzdance, orientalischem Tanz, Flamenco etc. beigemischt. So ergibt sich je nach Lied eine bestimmte Mischung dieser Tanzstile.  Die Choreografien sind sehr unterschiedlich, je nach Film, Musikstil und Handlung, denn die Tanzszenen dienen immer der Geschichte.

In dieser Bollywoodstunde werden Tänze aus verschiedensten indischen Filmen tänzerisch nachempfunden und eine bunte Mischung aus verschiedenen indischen Tanzstilen getanzt. Von Liebeslied bis Partylied ist alles dabei!

DSC05767.jpg

Bollywood

Mit Tieka

Trainingszeiten:

Montag: 

- 20:00 - 21:00  (ab 15 Jahre)

DSC08757.jpg

Für wen ist Bollywood geeignet?

Für alle, die in die exotische Welt des indischen Filmtanzes eintauchen wollen. Ihr lernt in diesem laufenden Kurs Choreographien aus bekannten Bollywoodfilmen. Tanzerfahrung von Vorteil, aber kein Muß.